Stunde der Gartenvögel 2020

Apr 14 12:15 2020 SVS / BirdLife Schweiz

Welche Vögel brüten in unseren Gärten und rund ums Haus? Welche Art ist am häufigsten – und welche Arten werden seltener oder häufiger? BirdLife Schweiz führt vom 6.–10. Mai 2020 erneut die «Stunde der Gartenvögel» durch und ruft die Bevölkerung dazu auf, eine Stunde lang die Vögel im Garten oder in einem Park zu zählen und zu melden. In Zeiten der Coronakrise ein willkommener Ausgleich zum Home Office und zum Sofa-Koller! Zudem sind alle eingeladen, sich über die vielen Möglichkeiten zu informieren, wie man die Natur rund ums Haus fördern kann.

So machen Sie bei der "Stunde der Gartenvögel" mit
Setzen Sie sich vom 6. bis am 10. Mai eine Stunde lang in den Garten, auf den Balkon, vor das Haus oder in einen nahen Park und zählen Sie die Vögel. Notieren Sie sich jeweils für jede Art die höchste Anzahl gleichzeitig beobachteter Individuen.

Unter allen Teilnehmern werden ein Feldstecher im Wert von 500.- und 20 BirdLife-Feldführer "Vögel der Schweiz" verlost*.

Alle Infos zum Event unter: Stunde der Gartenvögel 2020.


* Jeder kann beim Wettbewerb nur einmal mitmachen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt.