Startseite  <  Aktuell

Aktuell

Werbeanzeige


Von der Wildbahn auf den Tisch

Von der Wildbahn auf den Tisch

Jagdwild richtig verwertet! Bei der ersten diesjährigen Abendführung des Schweizer Museum für Wild und Jagd im Schloss Landshut in Utzenstorf geht es um Wildbrethygiene. Der Fokus der Abendführungen im Jahr 2018 liegt auf der „Jagd heute – zwischen Leidenschaft und Verantwortung“.

Artikel verfasst am 24.05.2018

Wem gehört die Natur? Auf der Suche nach einer Antwort führt uns der Dokumentarfilm AUF DER JAGD - WEM GEHÖRT DIE NATUR? in unseren Wald. Bilder von einzigartiger Schönheit zeigen uns einen faszinierenden Mikrokosmos mitten im Herzen unserer Zivilisation, die nicht mehr in unsere Zeit zu passen scheint, obwohl sie uns unmittelbar umgibt. Kinostart ist am 17. Mai 2018 !!!

Artikel verfasst am 15.05.2018
Lippenstift und Patrone - Frauen erobern die Jagd

Lippenstift und Patrone - Frauen erobern die Jagd

Die neue Sonderausstellung im Schloss Landshut bzw. dem Schweizer Museum für Wild und Jagd porträtiert jagende Frauen vom Mittelalter bis heute, sie hinterfragt Klischees, zeigt Hintergründe auf, bittet an den Jägerstammtisch und lädt ein zu einem erlebnisreichen Rundgang – mit Schiessen!

Artikel verfasst am 15.05.2018
Erholungsgebiet und Existenzgrundlage: Vielfältiger Wald

Erholungsgebiet und Existenzgrundlage: Vielfältiger Wald

Was ist der Wald? Für Menschen ist er Ort der Erholung, Sehnsucht und der Phantasie, für Tiere und Pflanzen Existenzgrundlage und Schutzgebiet. Der Wald ist ein Multitalent: er bietet vielfältigen Lebensraum, bindet Kohlenstoff, speichert und reinigt Wasser, ist die Lebensgrundlage für eine reiche Flora und Fauna, prägt die Landschaft und damit auch uns Menschen. Den verborgenen Phänomenen des Waldes widmet das Naturmuseum Winterthur die neue Sonderausstellung «Wild auf Wald».

Artikel verfasst am 10.04.2018
Von unbekannten Naturperlen

Von unbekannten Naturperlen

Der Biologe Claude Andrist beschreibt im neuesten Fauna Focus-Fachheft von Wildtier Schweiz das Smaragdprogramm, welches wichtige Naturgebiete europaweit vernetzen soll. Obwohl das Programm seit 30 Jahren besteht und es auch viele Smaragdgebiete in der Schweiz gibt, sind sie vielen Menschen unbekannt. Selbst, wenn die Menschen mitten in einem wohnen. Anhand des grössten Schweizer Smaragdgebiets beschreibt der Autor, wie es nur so kreucht und fleucht.

Artikel verfasst am 10.04.2018
Pflanzliche Gipfelstürmer

Pflanzliche Gipfelstürmer

Pflanzen erobern Europas Gipfel immer schneller! Je stärker die Klimaerwärmung, desto mehr steigt die Zahl der Pflanzenarten auf Berggipfeln. Das zeigt eine im renommierten Fachmagazin «Nature» unter der Leitung von SLF-Forscherin Sonja Wipf und Manuel Steinbauer von der Friedrich-Alexander Universität Erlangen publizierte neue Studie.

Artikel verfasst am 10.04.2018

Werbeanzeige

Weitere interessante Informationen

Neue Wechselausstellung im Naturmuseum Winterthur: Baumeister Biber

Neue Wechselausstellung im Naturmuseum Winterthur: Baumeister Biber

Obwohl der Biber um 1800 in der Schweiz ausgerottet wurde, leben heute in der …

Die besten Umwelt- und Naturfilme in Aarau

Die besten Umwelt- und Naturfilme in Aarau

Aarauer Naturfilmtage im Januar 2018: Am Samstag, 20. und Sonntag 21. Januar …

Ohne Wasserpflanzen kein Getümmel im See

Ohne Wasserpflanzen kein Getümmel im See

Wasserpflanzen als artenreicher Lebensraum in der Heftreihe Fauna Focus: Im …

hektarnektar.com

hektarnektar.com

Mit hektarnektar.com dem Insektensterben entgegenwirken: Neue Plattform zum …

Rehböcke kämpfen, Rehgeissen wählen

Rehböcke kämpfen, Rehgeissen wählen

Fortpflanzungsstrategien beim Reh in der Heftreihe Fauna Focus: Die …

Datenschatz für Wildtier-Interessierte

Datenschatz für Wildtier-Interessierte

Wildtier Schweiz erneuerte im Auftrag des Bundesamts für Umwelt BAFU die …

111 Jahre Haupt Verlag

111 Jahre Haupt Verlag

Der Berner Haupt Verlag hat dieses Jahr sein 111-jähriges Bestehen gefeiert. …

Wir suchen die «Schweizer Jägerin 2018-2020»

Wir suchen die «Schweizer Jägerin 2018-2020»

Silvana Stecher, die amtierende Schweizer Jägerin, wird ihr Amt Ende Februar …

Aktion Eichhörnchen: Welche Farbe hat dein Pelz?

Aktion Eichhörnchen: Welche Farbe hat dein Pelz?

Im Rahmen der „Aktion Eichhörnchen“ wird die Bevölkerung in der Schweiz …

Gemeinsam forschen für gesunde Wälder

Gemeinsam forschen für gesunde Wälder

Vertrocknende Föhren im Wallis, zu hohe Stickstoffeinträge in Wälder, …

Vögel in allen Formen und Farben

Vögel in allen Formen und Farben

Die Jury hat entschieden. Das Siegerbild des Fotowettbewerbs 2017 der …

Newsletter zum Projekt «Rothirsch in der Ostschweiz»

Newsletter zum Projekt «Rothirsch in der Ostschweiz»

Aktuelle Infos zum Projekt «Rothirsch in der Ostschweiz» sind den neuen …

Unser Wald braucht die Jagd

Unser Wald braucht die Jagd

In vielen Regionen der Schweiz steht die Waldverjüngung zunehmend unter Druck …

Fachkongress Wald und Wild

Fachkongress Wald und Wild

Der Verband der Waldeigentümer, WaldSchweiz, veranstaltet ihren öffentlichen …

Erneut Jungwölfe am Calanda

Erneut Jungwölfe am Calanda

In den letzten Tagen konnte die Wildhut den Nachweis erbringen, dass sich das …