Startseite  <  Aktuell

Aktuell

Werbeanzeige


Die Geschichte der Landschaft in der Schweiz

Die Geschichte der Landschaft in der Schweiz

Die Bündner Kantonsbibliothek lädt am 5. Dezember zu einem Vortrag von Prof. Dr. Norman Backhaus. Unter dem Vortragstitel „Die Geschichte der Landschaft in der Schweiz: Vom Produktionsfaktor zur nachhaltigen Alltagslandschaft“ geht Backhaus der Frage nach, wie Landschaften nachhaltig entwickelt werden können, so dass die Menschen von ihren unterschiedlichsten Leistungen profitieren können.

Artikel verfasst am 24.11.2016
HALALI: Der 1. 3D-Jagdfilm nur im Kino

HALALI: Der 1. 3D-Jagdfilm nur im Kino

Ab Frühjahr 2017 !!! „Halali“ bietet im Ablauf der Jahreszeiten 90 spektakuläre Minuten rund um die Jagd, die Lebensräume des Wildes und wurde von dem Wildlife-Filmer, Prof. Kurt Mündl gedreht. „Halali“ ist der weltweit erste Kinofilm über die Jagd und das in 3D!

Artikel verfasst am 14.11.2016
25 Jahre Bartgeier in der Schweiz: Eine Erfolgsgeschichte

25 Jahre Bartgeier in der Schweiz: Eine Erfolgsgeschichte

Vor 25 Jahren startete im Schweizerischen Nationalpark das Projekt zur Wiederansiedlung des Bartgeiers in der Schweiz. Bis zu den ersten erfolgreichen Wildbruten dauerte es sechzehn Jahre. Seit 2007 wächst der Bestand nun aus eigener Kraft. Dieses Jahr kann die Stiftung Pro Bartgeier mit vier neuen Brutpaaren und insgesamt elf wildgeschlüpften Junggeiern ein Rekordjahr verzeichnen.

Artikel verfasst am 08.11.2016
Enzian oder Spitzwegerich – wer gewinnt in den Alpen, wenn es wärmer wird?

Enzian oder Spitzwegerich – wer gewinnt in den Alpen, wenn es wärmer wird?

Typische Alpenblumen drohen mit dem Klimawandel von Konkurrenten aus dem Flachland verdrängt zu werden. Um das Schicksal von Enzian, Edelweiss und Co. abschätzen zu können, haben Forschende der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL nun per Helikopter zehn Tonnen Alpenrasen von 2100 auf 1400 Meter Höhe in ein wärmeres Klima verpflanzt.

Artikel verfasst am 08.11.2016
Tierfilme im Kleinkino des Naturmuseums Solothurn

Tierfilme im Kleinkino des Naturmuseums Solothurn

Noch bis Mitte November zeigt das Naturmuseum Solothurn in seinem Kleinkino Filme von Jost Schneider, einem St. Galler Tierfilmer. Mit dieser Filmshow geht eine schon fast geschichtsträchtige Ära des Kleinkinos im Naturmuseum zu Ende.

Artikel verfasst am 08.11.2016
Zugrouten und Schicksal eines Liebessymbols

Zugrouten und Schicksal eines Liebessymbols

Verliebte Menschen werden gerne als Turteltauben bezeichnet. Doch das Liebessymbol wird massiv bejagt: Allein im Mittelmeerraum werden jährlich 2–3 Millionen Turteltauben geschossen. Eine Studie der Vogelwarte Sempach und der Universität Giessen liefert nun neue Erkenntnisse zu den Zugrouten der Turteltaube, was letztlich dem Schutz der Art dient.

Artikel verfasst am 08.11.2016

Werbeanzeige

Weitere interessante Informationen

Pirol ist Vogel des Jahres 2013

Pirol ist Vogel des Jahres 2013

Der Pirol ist der Vogel des Jahres 2013 des Schweizer Vogelschutzes …

Die Geburtshelferkröte

Die Geburtshelferkröte

Die aussergewöhnliche Amphibienart ist in der Schweiz stark in Bedrängnis. In …

Wolfsschutz

Wolfsschutz

Nachdem der ständige Ausschuss der Berner Konvention über den Artenschutz die …

UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona

UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona

Die Region des UNESCO-Welterbes Tektonikarena Sardona erfreut sich bei in- und …

Führungswechsel bei Pro Natura im 2013

Führungswechsel bei Pro Natura im 2013

Nach zwanzig Dienstjahren hat sich Otto Sieber entschlossen, im Sommer 2013 …

Neue Zeckenerkrankung in der Schweiz

Neue Zeckenerkrankung in der Schweiz

Mikrobiologen der Universität Zürich weisen eine neue Erkrankung nach, die …

Wetterfühlige Vögel

Wetterfühlige Vögel

Kohlmeisen brüten heute früher und sind produktiver als jemals zuvor im …

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Asiatischer Laubholzbockkäfer

Der Asiatische Laubholzbockkäfer, ein besonders gefährlicher Schädling, der …

Bartgeier unterwegs in die Zentralschweiz

Bartgeier unterwegs in die Zentralschweiz

Nicht nur im Wallis und im Engadin darf man auf eine eindrückliche Begegnung …

Info Flora

Info Flora

Aus dem Zusammenschluss von zwei zur Förderung von Wildpflanzen tätigen, …

Artenvielfalt bei Alpenpflanzen

Artenvielfalt bei Alpenpflanzen

Eine internationale Forschungsgruppe unter der Leitung der Universität …

www.wildtier.ch

www.wildtier.ch

WILDTIER SCHWEIZ feiert sein 30-Jahre-Jubiläum unter anderem mit einer neuen …

Repräsentative Umfrage

Repräsentative Umfrage

Erstmals wurden die Einstellungen der Schweizer Bevölkerung zur Jagd umfassend …

Verlängert der Klimawandel die Pilzsaison?

Verlängert der Klimawandel die Pilzsaison?

Zum ersten Mal haben Forscher das Wachstumsverhalten von Pilzen über einen …

Schweizer Pärke

Schweizer Pärke

Das Bundesamt für Umwelt BAFU hat allen vier Pärken, die Anfang des Jahres …