Startseite  <  Aktuell

Aktuell

Werbeanzeige


Unser Wald braucht die Jagd

Unser Wald braucht die Jagd

In vielen Regionen der Schweiz steht die Waldverjüngung zunehmend unter Druck von Wildhuftieren. Nun appelliert der Schweizerische Forstverein an Förster, Waldeigentümer, Jäger und Behörden, sich gemeinsam für die Waldverjüngung einzusetzen.

Artikel verfasst am 14.08.2017
Erneut Jungwölfe am Calanda

Erneut Jungwölfe am Calanda

In den letzten Tagen konnte die Wildhut den Nachweis erbringen, dass sich das Wolfsrudel am Calanda zum sechsten Mal in Folge fortgepflanzt hat.

Artikel verfasst am 25.07.2017
Goldschakal im Linthgebiet beobachtet

Goldschakal im Linthgebiet beobachtet

Erste gesicherte Beobachtung eines Goldschakals im Kanton St.Gallen! Der Goldschakal streift schon seit einigen Jahren durch die Schweiz. Erstmals wurde er auch im Kanton St.Gallen fotografisch dokumentiert.

Artikel verfasst am 19.07.2017
Forstmesse Luzern 2017

Forstmesse Luzern 2017

Der Wald, sein Wert, seine Leistungen! Vom 17. bis 20. August 2017 findet die 24. Internationale Forstmesse in der Messe Luzern statt. Rund 280 Aussteller präsentieren neue Maschinen, moderne Verfahrenstechniken und Dienstleistungen.

Artikel verfasst am 19.07.2017
Riverwalker

Riverwalker

Rund 20 junge Erwachsene aus Europa wandern von Maloja in der Schweiz bis nach Passau in Deutschland. Mit ihrer Tour entlang des Inns setzen sich die «WWF-Riverwalker» für einen ökologischen Umgang mit dem Fluss ein.

Artikel verfasst am 12.06.2017
Gämse, Steinbock und Hirsch wandern in die Höhe

Gämse, Steinbock und Hirsch wandern in die Höhe

Drei der häufigsten Huftierarten der Alpen - Gämse, Steinbock und Rothirsch - haben mit dem Klimawandel ihre Aufenthaltsorte im Spätsommer/Herbst in grössere Höhen verlagert. Dies hat ein internationales Forscherteam unter Leitung der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL nachgewiesen.

Artikel verfasst am 12.06.2017

Werbeanzeige

Weitere interessante Informationen

Gefunden: Mehlschwalben

Gefunden: Mehlschwalben

Die Mehlschwalbe gerät zunehmend unter Druck. Seit Jahren nehmen Zahl und …

15 Luchse im Westen der Zentralschweiz

15 Luchse im Westen der Zentralschweiz

Erstmals ist die Grösse der Luchspopulation in der westlichen Zentralschweiz …

Weltrekord im Dauerfliegen

Weltrekord im Dauerfliegen

Längster Nonstop-Flug: Mit neuester Technik konnten Forscher der …

Tierwelt-Preis 2013

Tierwelt-Preis 2013

24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche ist der Tierrettungsdienst …

Bäume und Sträucher mit dem Handy bestimmen

Bäume und Sträucher mit dem Handy bestimmen

Wer heute im Wald unterwegs ist, hat in der Regel sein Handy dabei. Handelt es …

Agrarpolitik als Bedrohung

Agrarpolitik als Bedrohung

Das Braunkehlchen droht zu verschwinden, die Äcker und Felder zu verstummen, …

Wald-Wild Kartenspiel

Wald-Wild Kartenspiel

Spielerisch Hintergründe erfahren zu Wald und Wild. Das ermöglicht dieses …

Wald, Wild und Genuss

Wald, Wild und Genuss

Das Jagen ist die älteste Erwerbstätigkeit des Menschen. Früher war es eine …

Baustellen: Goldgruben für die Wissenschaft

Baustellen: Goldgruben für die Wissenschaft

Was haben Grossbaustellen mit Forstgeschichte und Dendrochronologie zu tun? …

Biber-Regulation im Wallis abgelehnt

Biber-Regulation im Wallis abgelehnt

Das BAFU lehnt den Antrag des Kantons Wallis zur Regulation des Biberbestands …

Neuer Impfstoff gegen Borreliose

Neuer Impfstoff gegen Borreliose

Einem Team aus österreichischen und internationalen Forschern ist ein …

Bleibt der Wald zugänglich?

Bleibt der Wald zugänglich?

Gemäss neusten Umfrageergebnissen1 gehen fast 94% der Schweizerinnen und …

Interaktive Karten zum Landesforstinventar

Interaktive Karten zum Landesforstinventar

Das Landesforstinventar erfasst seit 1983 Zustand und Veränderungen des …

Höchster Holz-Aussichtsturm der Welt

Höchster Holz-Aussichtsturm der Welt

Die Österreicher bauen emsig an einem Weltrekord: Auf dem 851 Meter hohen …

Mit der Wärme kommen auch die Zecken

Mit der Wärme kommen auch die Zecken

Gemäss Mitteilung der SUVA registriert sie jährlich rund 9000 Fälle von …